040 / 42 93 69 70
  0172 / 413 01 65
Tesdorpfstraße 11 ⋅ 20148 Hamburg

Erkältung – Iss dich wieder gesund!

Husten, Schnupfen, Heiserkeit – eine Erkältung macht sich breit.
Du kennst es bestimmt auch, um dich herum hallt das alljährliche Niesen und Husten durch den Raum. Und zack! Das Kratzen im eigenen Hals lässt dich die Niederlage im Kampf gegen die Erkältung spüren. Nicht schon wieder!

Die frohe Botschaft vorweg: Das, was du isst, kann dich nicht nur satt machen und dir schmecken, es dient auch als Futter für die kleinen und großen Kämpfer deines Immunsystems. Denn dein Immunsystem muss ausreichend mit allen Vitaminen, Mineralstoffen und auch Ballaststoffen (z.B. Präbiotika) versorgt sein, um richtig arbeiten zu können.

Hier sind ein paar Ideen für dich, wie du dich schnell und lecker wieder gesund essen kannst:

Tasse Ingwer ginger 1918107 silviarita pixabay1. Ob zum Frühstück oder immer wieder Zwischendurch:
Ein wärmender Kräutertee wirkt einerseits wohltuend und sorgt dafür, dass deine Schleimhäute schön feucht gehalten werden. Andererseits wirkt der warme Dampf schleimlösend. Besonders Teeaufgüsse, welche z.B. Zitrone, Holunder oder Andorn enthalten, bieten sich bei einer Erkältung an. Sie haben Vorteile wie einen hohen Vitamin-C-Gehalt, antibakteriell und antiviral wirkende Stoffe (z.B. Gingerole) und sind reich an wertvollen ätherischen Ölen.

2. Wusstest du, dass unser Darm einen riesigen Einfluss auf unser Immunsystem hat? Vor allem Ballaststoffe, wie man sie in Haferflocken, Kleie, Nüssen, Samen und Gemüse findet, schmecken unseren kleinen Freunden im Darm besonders gut. Mit Freunden meine ich deine nützlichen Darmbakterien und wenn es denen da unten gut geht, wird es auch dir schnell besser gehen. Noch besser: Wenn du auch nach der Erkältung weiter ausreichend Ballaststoffe isst, umgehst du mit einem gestärkten Immunsystem vielleicht der nächsten Erkältungswelle. Milchsäurebakterien helfen ebenfalls gut! Mehr dazu findest in unserem Blogpost zum Thema „Präbiotika als Immunsystem-Booster“.

3. Die gute alte Hühnersuppe von Oma ist tatsächlich eine gute Idee. Das Hühnerfleisch enthält den Inhaltsstoff Carnosin, welcher ebenfalls dein Immunsystem stärken kann. Doch besonders die zahlreichen Gemüsesorten in einer Suppe sind die Erfolgsbringer! Sie schenken uns viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe zum gesund werden. Also trau dich und tue gerne mal eine Handvoll mehr Gemüse in die Suppe! Wie du von einer Suppe dazu auch noch richtig schön satt wirst, erfährst du im Blogpost zum „Suppen-Wohlfühl-Geheimnis“.

4. Gewürze sorgen nicht nur dafür, dass dir das Essen schmeckt, sondern es hat auch noch „heilende“ Eigenschaften. So kann ein wenig Ingwer durch seine scharfen Inhaltstoffe (Gingerole) deine Durchblutung steigern und deine Abwehrtruppe schneller zum Ort des Geschehens schicken; antibakteriell und antiviral wirken sie noch dazu. Auch Knoblauch und Meerrettich können das. Der farbenfrohe Kurkuma und der saftiggrüne Koriander wirken ebenfalls antibakteriell, antiviral und zellschützend. Also nur Mut zu mehr Gewürzen, denn sie machen dich wieder fit. Und das Essen wird damit bestimmt so lecker und intensiv, dass du es sogar mit verstopfter Nase schmeckst!

Nicht vergessen sollte man bei einer Erkältung für ausreichend Entspannung und Schlaf zu sorgen. Denn eine verschleppte Erkältung birgt Gefahren wie z.B. eine Herzmuskelentzündung. Kombiniere am besten die verdiente Entspannung mit den leckeren Zutaten und mache so den Bakterien das Leben schwer! Und damit wünschen wir eine leckere gute Besserung! 

(Saskia Neumeier)


 

Mittwoch, 11 Dezember 2019 06:00

Newsletter von Dr. Heike Niemeier & Team

Haben Sie Appetit auf regelmäßige Infos über Ernährung & Essen, um Ihren Wissenshunger zu stillen? Dann können Sie mit unserem Newsletter etwa einmal monatlich kostenlos aktuelle Informationen bekommen.

Wenn Sie sich anmelden, erreichen Sie regelmäßig folgende Neuigkeiten:

  • Rezept(e) und Lebensmittel des Monats
  • Aktuelle Ernährungs- und Ess-Themen, die wir genauer unter die Lupe nehmen
  • Dit & dat, zum Beispiel neue empfehlenswerte Produkte, Tipps zur Motivation
  • Aktuelle Termine

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.