Lebergesundheit

Die Leber ist ein zentrales Organ im Stoffwechsel und erfüllt dabei vielfältige Aufgaben. Wenn sie nicht mehr richtig funktioniert, ist das kaum spürbar, denn Schmerzen bereitet sie meist nicht. Die Leberfunktion ist beispielsweise eingeschränkt, wenn sie mehr Fett als normal einlagert.

Wie kommt es zur Verfettung der Leber* und zur Fettleber**?

Bekannt ist, dass die Leber vermehrt Fett einlagern kann, wenn (zu) viel Alkohol getrunken wird.

ABER:
Die Leber kann auch dann vermehrt Fett einlagern, wenn Ernährung und Lebensstil nicht zusammenpassen – unabhängig davon, ob und wieviel Alkohol getrunken wird. Diese Fehlernährung hat dann beträchtliche Folgen.

*Verfettung der Leber: mehr als 5% der Leberzellen speichern Fett
**Fettleber: mehr als 50% der Leberzellen speichern Fett

Welche Folgen haben die Verfettung der Leber bzw. die Fettleber?
Wie kann man feststellen, ob die Leber vermehrt Fett einlagert?
Was kann man selbst tun, um die Leber zu entfetten?