Portrait Heike Niemeier

 Heike Niemeier

Meine Kindheit, Jugend und das Studium habe ich in Hamburg erlebt, bevor dann mehrmonatige Aufenthalte in den USA folgten. Nach meiner Heimkehr habe ich mich selbständig gemacht. Die Promotion erfolgte nebenberuflich in Schottland.

 Meine Ausbildungen

Zertigikat Ernährungsberaterin - Verband der Oecotrophogen e.V. Zertifizierte
Ernährungsberaterin
(VDOe)

 

Was ich sonst noch gern mache und genieße:

Ein Wort in eigener Sache:

ErnährungsberaterIn ist kein geschützter Begriff. Mit anderen Worten: unabhängig von der Ausbildung kann sich jede(r) ErnährungsberaterIn nennen. Dadurch rücken die Sorgfaltspflicht und die ernährungswissenschaftlich gesicherte Grundlage von Aussagen und Empfehlungen in den Fokus.

Ich berate nach der LOGI-Methode. LOGI steht für “Low Glycemic and Insulemic Diet”. Die LOGI-Methode ist jedoch keine Diät im klassischen Sinne, sondern spricht Empfehlungen aus. Diese orientieren sich an qualitativen Lebensmitteln, die gut sättigen, nährstoffreich sind und auch bei Menschen mit wenig Bewegung – bewiesen durch Studien auf höchstem Standard – die Blutwerte und das Gewicht positiv beeinflussen.

Zur Qualitätssicherung meiner Arbeit ist für mich selbstverständlich, mit Fachexperten aus anderen Disziplinen – Medizin, Sportwissenschaft und Psychologie – zusammenzuarbeiten.

• nach oben

© Heike Niemeier 2005-2017 | Web Design: www.eva-verse.net & www.elftraud.de